Erfahrungsbericht: Neuraltherapie

Liebe Frau Dr. Arnold, mir ist es ein großes Anliegen, Ihnen bzw. Ihren Patienten meine Erfahrung mit Ihrer Neuraltherapie zu schildern. Mindestens drei Mal pro Jahr litt ich an Angina, die jedes Mal mit Antibiotika behandelt wurde. Leichte Halsschmerzen entwickelten sich generell zu einer Angina. Letzte Option war die Mandeln entfernen zu lassen. Frau Dr. Arnold riet mir davon ab und schlug mir die Neuraltherapie mit zusätzlich Homöopathischen Injektionsmitteln vor. Anfangs sehr skeptisch, hörte sich die Erklärung und Wirkungsweise für mich durchaus sehr logisch an. Ich entschied mich für die Therapie. Nach den ersten zwei Behandlungen bekam ich starke Halsschmerzen, was normal ist, da die körpereigene Regulation in Gang kommt. Nach sechs Sitzungen war die Therapie abgeschlossen. Fazit: ich hatte seitdem keine Angina mehr. Ich habe das Gefühl mein Immunsystem ist wieder aufgebaut. Trotz Grippe in unserer Familie bin ich gesund. Halsschmerzen können vorkommen sind aber nach ein bis zwei Tagen wieder weg ohne dass daraus eine Angina wird. Nochmals herzlichen Dank! Freundliche Grüße K. F.
Ärzte
in Mörfelden-Walldorf auf jameda
Ärzte
in Mörfelden-Walldorf auf jameda

Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen

Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (vormals Vereinigung der Deutschen Plast. Chirurgen)

Dr. med. Heike Arnold

Tizianplatz 20 I 2. OG
64546 Mörfelden-Walldorf

Fon: 06105 973 88 00
Fax: 06105 973 88 08

Kontaktanfrage stellen

Sprechzeiten

Montag
12:30 - 17:00 Uhr

Dienstag
08:30 - 12:30 Uhr und
13:00 - 17:30 Uhr

Mittwoch - Freitag
08:30 - 12:30 Uhr

Termin Online buchen