Fakten zu Kosten und Terminen

Umsatzsteuerpflicht bei ästhetischen Leistungen

Ärztliche Leistungen sind nur dann umsatzsteuerfrei, wenn ein therapeutisches Ziel im Vordergrund steht (medizinische Indikation). Ästhetische Operationen oder Behandlungen sind somit umsatzsteuerpflichtig, sofern sie nicht medizinisch veranlasst sind. Es gilt der Umsatzsteuersatz von 19%.

Preise

Botoxca. 300,- Euro
Hyaluronsäureab 350,- Euro
Vampir Liftca. 450,- Euro
Laser Xanthelasmenca. 250,- Euro
Laser Full Faceca. 580,- Euro
Laser einzelne Stelleca. 100,- Euro

Operationskosten

Bei Privatpatienten werden die Operations- und Behandlungskosten sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich nach den üblichen Honorarsätzen und Steigerungsfaktor der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) erhoben. Diese werden von der jeweiligen privaten Krankenversicherung übernommen, Voraussetzung hierfür ist das Vorliegen einer medizinischen Indikation. Bitte teilen Sie uns mit, welchen Tarif Sie bei Ihrer Privaten Krankenversicherung haben, damit wir die Rechnung für Sie korrekt stellen können, damit Sie keine Probleme beim Einreichen bei Ihrer Kasse haben.

Für gesetzlich versicherte Patienten (Kassenpatienten) besteht eine Zulassung für ambulante Operationen. Hier entstehen keine zusätzlichen Kosten, die Abrechnung erfolgt direkt mit der Krankenkasse, Voraussetzung ist ebenfalls das Vorliegen einer medizinischen Indikation. In jedem Fall werden wir Sie vorab informieren, falls zusätzliche Kosten entstehen sollten.

Bei Vorliegen einer privaten Zusatzversicherung ist generell das gleiche Vorgehen wie bei Privatpatienten möglich. Jedoch sollten Sie Ihren Vertrag nochmals durchlesen, ob eine vorherige Leistungserbringung durch die gesetzliche Krankenversicherung notwendig ist, sonst entstehen hier Mehrkosten für Sie.

Sogenannte Selbstzahler Leistungen z.B. für individuelle Gesundheitsvorsorge, personalisierte Medizin, grosse Neuraltherapie, Infusionsbehandlungen mit Vitaminen und Homöpathika und spezielle Blutentnahme zur Auswertung können für alle Patienten angeboten werden. Die gesetzlichen Kassen übernehmen die Kosten hierfür nicht. Die Kassenleistungen sind definiert als „ ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich“. Wünschen Sie darüber hinaus weitere Leistungen im Dienst Ihrer Gesundheit, können wir dies für Sie auf Ihre Rechnung hin gerne tun. Viele dieser Leistungen können von den privaten Krankenkassen, je nach Tarif, übernommen werden.

Rein ästhetische Operationen sind Operationen, bei denen keine medizinische Indikation, also keine gesundheitliche oder funktionelle Beeinträchtigung des Körpers vorliegt. Bei diesen Operationen besteht prinzipiell keine Leistungspflicht der Krankenkassen, die entstehenden Kosten können nicht nachträglich bei der Krankenkasse zur Übernahme eingereicht werden!

Terminverschiebung oder Terminabsage

Gelegentlich kann es vorkommen, dass Termine zeitlich verschoben werden müssen. Von unserer Seite aus versuchen wir dies generell zu vermeiden.

Falls es doch einmal vorkommt bitten wir um eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können.

Können Sie einmal Ihren Termin nicht einhalten, bitten wir Sie herzlich darum, uns rechtzeitig (48 h vorher) in Kenntnis zu setzen. Dann vergeben wir Ihren Termin anderweitig und Patienten auf der Warteliste können nachrücken.

Beratung und Beratungskosten

Bei rein ästhetischen Fragestellungen besteht sowohl bei der gesetzlichen, als auch der privaten Krankenversicherung keine Leistungspflicht von Seiten Ihrer Krankenkasse. In diesen Fällen wird einmalig pro Behandlungsfall je nach Aufwand eine Beratungsgebühr in Höhe von 50-60 € erhoben.

Bringen Sie bitte relevante Behandlungsunterlagen, wie z.B. von stattgehabten Untersuchungen, Röntgenbildern etc. mit, ebenso möchten wir gerne wissen welche Medikamente Sie momentan einnehmen.

Für die große Neuraltherapie und die personalisierte Medizin ist ein Panorama Röntgen Bild Ihrer Zähne für die Therapieplanung ein wichtiger Diagnose Baustein. Bitte bringen Sie alles an Befunden und Bildern mit, was Ihre behandelnden Ärzte Ihnen aushändigen. Manchmal bringt ein kleines Puzzelteil die Lösung eines großen Problems.